Im Mai 2014 besiegelten die 1. Vorsitzenden der TFG´38 und des SC Itzum per Handschlag die Fusion.

Am dem 01.Juli 2014 werden sich die 38´er dem Sportclub Itzum anschließen. Der Traditionsname der Tipp Kicker bleibt bestehen. Tipp Kick wird als neue Sparte beim SC aufgenommen. Von dieser Fusion versprechen sich beide Vereine einiges. Die Tischfussballer gehen fest davon aus, auf diesem Wege wieder auf sich aufmerksam zu machen und speziell Junge Leute für die Sportart zu gegeistern. Der SC Itzum möchte sein Programm erweitern und damit auch passiven Mitgliedern wieder die Möglichkeit geben, eine für den Verein neue Sporart anzubieten.

Die Trainingsabende im Itzumer Bürgerhaus Freitags ab 19.30 Uhr bleiben auch weiterhin bestehen. Darüber hinaus bieten die Hildesheimer ab Juli 2014 immer Montags ab 18.00 Uhr ein Jungendtraining an. Das Training wird geleitet von Daniel Otto. Daniel wird immer wieder von weiteren TFG´er bei seiner Arbeit unterstüzt.

Mit dieser Fusion ist ein wichtiger Grundstein für die Zukunft der Tisch-Fussball-Gemeinschaft von 1938 Hildesheim gelegt.