Im zweiten Saisonspiel fuhr die zweite Mannschaft zum Zweitligaabsteiger Neumünster. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und gingen mit 4:0 in Führung. Sie schafften sogar mit 10:2 in Führung zu gehen. Aber dann kippte das Spiel zur Gunsten der Hildesheimer. Nach dem sie in der 6. Runde den Ausgleich mit 12:12 machten, gelang ihnen sogar mit 15:13 die Führung. Die noch benötigten zwei Punkte wurden in der letzten Minute des Spiels geholt. Somit gewann Hildesheim II mit 17:15

 

Punkteverteilung:

Altmann 6-2

Niegel 6-2

Kunold 3-5

Otto 2-6