Am 03.09. fand das interne Punktspiel zwischen TFG II und TFG III. Heimrecht hatte die Zweite mit Christoph Holze, Thomas Lachnitt, Karl Schulz und Tim Kunold. Zu Beginn war es ausgeglichen. Beim Stande von 8:8, konnten T. Lachnitt und K. Schulz, eine 4-Punkte-Führung herausholen. Der Dritten gelang es noch, das Ergebnis auf 9:7 verkürzen. Doch bis zum Ende gelang nur noch André Niegel, zwei Punkte für Dritte zu holen. André war auch einzige der aus Dritten konkurrenzfähig war. Endstand somit 23:09.

 

Altmann

Otto

Niegel

Heldt

Punkte

Tore

Holze

4:5

5:1

3:5

1:2

2-6

13:13

Lachnitt

5:3

2:0

5:4

5:2

8-0

17:9

Schulz

6:3

2:0

5:6

5:3

6-2

18:12

Kunold

5:3

2:1

2:2

6:3

7-1

15:9

Punkte

2-6

0-8

5-3

2-6

23-9

 

Tore

14:20

2:11

17:15

10:17

 

63:43