Heute trat TFG II in der Regionalliga in Hannover an. Holze und Otto starten gegen Fricke und Kröning. Beide gewannen ihre Spiele überzeugend und brachten die TFG mit 4:0 in Führung. Danach brachte sich Hannover mit 8:4 in Front. Während danach Marco gegen Fricke gewann, verlor Tim gegen Pohl. Es folgten zwei deutliche Niederlagen. Somit stand es dann 6:14. Am Ende reichte es nur noch für sechs Punkte. Tim gewann verdient gegen Fricke, während Daniel gegen Fricke in den letzten 1 ½ Minuten ein 1:2 in ein 4:2 drehte. Zum Schluss gelang Tim noch ein starker Sieg gegen Kröning.

 

Fazit:

Alle TFGer hatten kaum Schwierigkeiten gegen Fricke. Holzes größter Gegner war sein Torwart, der ein Halbesdutzendmal den Ball vor dem Aus rettete und ins eigene Tor brachte. Bis zu der Partie gegen Pohl wirkte Otto konkurrenzfähig. Tim holte erst im letzten Spiel sein Torwart raus und Marco drehte leider immer erst dann auf, wenn er deutlich zurück lag.

 

 

 

Holze

Otto

Kunold

Altmann

Punkte

Tore

Fricke

3:6

2:4

4:6

4:7

0-8

13:23

Kröning

8:0

3:4

1:5

6:4

4-4

18:13

Baumgart

7:1

5:2

8:4

8:4

8-0

29:11

Pohl

5:2

8:3

7:1

5:3

8-0

25:9

Punkte

2-6

4-4

4:4

2-6

20-12

 

Tore

9:23

13:18

16:20

18:24

 

85:56