Im Spiel zwischen TFG II und Jerze IV, gab es keine Diskussion über den Sieger. Am Ende gewann TFG II mit 25:5 .

Vorab musste die Zweite auf Daniel Heldt verzichten, der kurzfrstig erkrankt ist. Ihn vertritt Tim Kunold aus der Dritten. Die erste Runde setzte es ein 1:3 Rückstand, danach wurden 16 Punkte in Folge geholt, die den Sieg brachten . Besonders Dominik und Daniel O. zeigten ihre Qualitäten über das ganze Spiel. Dominik spielte seine Klasse ab, die ihm 8 Punkte einbrachte. Auch Daniel holte die maximale Punkteausbeute, in dem starke Torwartphasen präsentierte und ein 1:0 über einige Minuten uber die Zeit rettete oder Spiele in den Schlusssekunde für sich entschied. Durch diesen Sieg hat sich TFG II in die Aufstiegsrunde gespielt, aber gegen Pegasus III muss noch Platz 1 gesichert werden.

 

1. Tim Kunold        4 - 4   18:8

2. Karl Schulz         5 - 3   20:15

3. Dominik Arndt    8 - 0    19:5

4. Daniel Otto        8 - 0    13:7