Die TFG II bestritt in Hannover zwei Spiele, das erste Partie gegen Pegasus IV. Die zweite Garde lies keine Zweifel über den Sieger offen und gewann mit 26:6. Erfreulich war die Leistung von Karl Schulz und Daniel Heldt, die ohne Niederlagen blieben. Aber es war eigentlich eine geschlossene Mannschaftsleistung.

 

Daniel Otto 5 - 3 10 : 8

Karl Schulz 8 - 0 29 : 9

Dominik Arndt 6 - 2 22: 15

Daniel Heldt 7 - 1 20 : 10