Die dritte Mannschaft der TFG unterliegt knapp gegen den Gastgeber aus Hannover mit 15:17, obwohl es erst nach einem einseitigen Spiel aussah. Die Hannoveraner führten nach der dritten Runde mit 9:3. Aber dann holte das junge TFG-Team acht Punkte in Folge, was sie 11:9 in Führung brachte. Doch Pegasus schlug mit einer 4:0-Runde zurück und gingen 13:11 in Führung und hielt bis zum Schluss den Vorsprung von zwei Punkten zum 17.15 Endstand. Somit wurde die starke Aufholjagd der dritten Mannschaft nicht belohnt.

 

Angelo Otto 4- 4 15 : 16

Pascal Jedzik 3 - 5 15 : 21

Marco Altmann 4 - 4 20 : 25

André Niegel 4 - 4 18 : 15