Am 18.12.2010 hatte TFG I seinen letzten Auftritt im Jahr 2010 und spielte  eigentlich nicht das was es kann. Denn es gab eine deutliche Niederlage gegen Schöppenstedt und das war eigentlich überraschend. Denn Schöppenstedt führte schnell hoch und ein aufbäumen kam eigentlich nicht zu stande. Über 1-7, 2-10 auf 5-15 war es eine schwache Vorstellung. Natürlich gibt man nicht auf und wir kamen auf 9-15 heran. Doch dann mußte Sascha sehen, dass er gegen Boltz einfach nicht stark genug war. Auch wenn er selbst sagt er hätte eine Halbzeit gut gespielt, dennoch war es leider zu wenig.

Nach den ersten 2 Runden steht es 1-7 durch den Punkt von Jens gegen Boltz. Danach holte Jens wieder einen Punkt gegen den Stärksten Schöppenstedter Isensee und es Stand dann 2-10. Da war das Spiel eigentlich schon gelaufen. Man dachte schon, dass ein Aufbäumen irgendwann kommen musste, aber es kam nicht. Denn in der nächsten Spielrunde spielte Olli Remis gegen Debert und Sascha verlor gegen Saust. So ging es weiter bergab und es stand dann 3-13.

Unglaublich - wie ich finde.

Dann gewann zwar Olli gegen Boltz, aber Marcus verlor gegen Isensee zum 5-15. Dann kam die einzige Runde, wo wir positive Punkte machten. Sascha gewann gegen Debert und Jens gegen Saust. Es keimte nochmal etwas Hoffnung auf. Denn es Stand 9-15 und es war alles möglich, wenn nicht wie oben geschrieben Sascha gegen Boltz wenig Chancen hatte. Auch der Sieg von Olli gegen Isensee brachte dann nichts mehr. Das Spiel war so verloren und in der letzte Runde gewann Jens noch gegen Debert und Marcus verlor gegen Saust.

Der Endstand 13-19 und leider nicht so toll gespielt.

TFG Hildesheim

-

SK Schöppenstedt

13

-

19

64

:

65

2.Liga Nord

Isensee

Boltz

Debert

Saust

Punkte

Tore

Wiesen

4

:

7

2

:

6

9

:

3

3

:

5

2

-

6

18

:

21

Foit

2

:

2

3

:

3

2

:

1

8

:

2

6

-

2

15

:

8

Heymanns

3

:

5

1

:

6

1

:

3

5

:

6

0

-

8

10

:

20

Reupke

6

:

4

8

:

4

3

:

3

4

:

5

5

-

3

21

:

16

Punkte

5

-

3

5

-

3

3

-

5

6

-

2

18.12.2010

Tore

18

:

15

19

:

14

10

:

15

18

:

20

 

Wenn ich jetzt mal ein Fazit ausgeben soll, ist es doch eine seltsame Mannschaftsleistung in den ersten vier Spielen. Positiv ist natürlich die Leistung von Olli, der 25-7 Punkte machte und ganz toll aufspielte. Natürlich bin ich selbst (Jens) auch sehr mit meiner Leistung zufrieden, denn 29-3 Punkte ist einiges mehr, was ich erwartet hätte.

Na ja .... wir haben noch genügend Spiele, um noch viele Punkte zu machen. Aber die Leistungsdichte ist unübersehbar und man muss gut spielen um zu punkten.  Trotzdem sollten wir Platz 3 am Ende nicht außer Acht lassen. Denn das können wir schaffen.