Am 20.06.2009 fand in Bockenem die Endrunde des diesjährigen DTKV-Pokals statt. Die TFG hatte sich über Buxtehude und Schöppenstedt dafür qualifiziert. Der Pokal wird mittlerweile in 4 Vierergurppen gespielt. In den Gruppen spielt jede Mannschaft gegen jede und die besten zwei Teams qualifizieren sich für das am nächsten Tag stattfindene Viertelfinale. Da wir noch am Abend unsere Sommerferier bei Thomas hatten und José schon von Anfang an sagte, dass er nicht am Sonntag spielen würde, war unsere Motivation am nächsten Tag zu spielen sehr gering. Die Auslosung bescherrte uins auch starke Gegner und wohl auch die stärkste Gruppe.

Das erste Spiel wurde gegen den Bundesliga-Absteiger Atletico Hamburg ausgetragen. José und Jens fingen an und verschliefen regelrecht den Anfang und wir lagen mit 0-4 Punkten hinten. Überraschenderweise konnte Thomas dann gegen Schwaß gewinnen und wir glichen zum 4-4 Punkten aus. So lief das Spiel weiter. Jedes Team holte immer 2 Punkte pro Runde und so stand es zum Schluss 16-16. Das Ergebnis ist ok, aber wenn wir etwas konsequenter gespielt hätten, wäre der Sieg möglich gewesen. Alle TFG´er holten 4 Punkte.

TFG Hildesheim-Atletico Hamburg16-1655:52
AF/Gr.WegenerHansenSchwaßM.MüllerPunkteTore
Manuel1:65:33:410:34-419:16
Foit5:23:50:14:34-412:11
Lachnitt2:31:24:25:14-412:8
Heymanns2:94:21:55:14-412:17
Punkte6-24-46-20-820.06.2009
Tore20:1012:1312:88:24

Das zweite Spiel mußten wir dann gegen unseren Nachbarn aus Drispenstedt spielen. In diesem Spiel waren wir hellwach und führten mit 7-1 Punkten. Wir beherrschten das Spiel über 10-6 und 14-10 Punkten. Dann verlor José deutlich gegen Pfaff und Jens holte nur einen Punkt gegen Kandziora. Da wäre normal mehr möglich gewesen. So schrumpfte die Führung zum 15-13. In der letzten Runde hatte Marcus keine Chance gegen Lungela und Thomas erkämpfte nach 0:2 Rückstand noch ein 2:2 und sicherte uns wenigstens einen Punkt. So ging auch das zweite Spiel 16-16 aus.

TFB Drispenstedt-TFG Hildesheim16-1654:47
AF/Gr.ManuelFoitHeymannsLachnittPunkteTore
Kandziora2:41:15:72:22-610:14
Lungela3:23:44:05:36-215:9
Socha6:32:22:22:25-312:9
Pfaff8:23:44:42:53-517:15
Punkte2-66-24-44-420.06.2009
Tore11:1911:913:1512:11

Das letzte Gruppenspiel war dann gegen das Spitzenteam aus Frankfurt. Die gewannen souverän ihre Spiele gegen Hamburg und Drispenstedt und wir spielten mit Christoph für Marcus der zum Fußball mußte. Bei uns war die Luft raus und wir hatten eh keine Chance und Motivation gegen Frankfurt. Wir verloren deutlich 25-7 und sind ausgeschieden. Bester Mann in diesem eventuell auch letzten Spiel für die TFG war José mit 4-4 Punkten.

Kurios war, dass das andere Gruppenspiel Drispenstedt - Hamburg 16-16 ausging und alle drei Teams untereinander Unentschieden spielten. So mußte das Spiel gegen Frankfurt entscheiden. Dort holte Hamburg einen Punkt mehr als Drispenstedt und kam so eine Runde weiter.

Mein Fazit wäre aber, wenn wir etwas konzentrieter an die Sache ran gegangen wären, hätten wir ohne weiteres Siege gegen Hamburg und Drispenstedt einfahren können.

Gallus Frankfurt-TFG Hildesheim25-778:47
AF/Gr.ManuelFoitHolzeLachnittPunkteTore
Hampel6:25:310:13:28-024:8
Biehl2:52:55:56:33-515:18
Kaus3:28:65:14:38-020:12
Heinze1:53:18:27:16-219:9
Punkte4-42-61-70-820.06.2009
Tore14:1215:189:289:20

Danach fuhren wir gleich nach Hildesheim zurück, denn die Sommerfeier stand noch an.

Bericht dazu, mit Fotos folgt in den nächsten Tagen   Zunge ausstrecken