Am 17.03.2013 betritten die 38´er ein wichtiges Heimspiel im Kampf gegen den Abstieg. Zu Gast war der SK Schangel aus Schöppenstedt.

Die Hildesheimer erwischten mit 7:1 Punkten einen sehr guten Start und gaben diese Führung auch nicht mehr aus der Hand.

Am Ende gewannen die 38´er deutlich mit 23:9. Erstmals in dieser Spielzeit konnten am Ende alle Hildesheimer eine postivie Einzelbilanz vorweisen.

Lachnitt   5:3

Reupke    6:2

Schulz      6:2

Heymanns 6:2

Der Gast auch Schöppenstedt brachte nicht nur die Punkte mit, sondern auch viel gute Laune. Das Spiel war zu jeder Zeit fair und auch der Spaß kam nicht zu kurz.